Behinderteninfos

Infos für Menschen mit Behinderungen

Innenstadtplan von Wolfhagen mit Behinderteneinrichtungen.
 
Informationen für behinderte Besucher der Stadt Wolfhagen

Behindertenbeauftragter:

Wolfgang Hensel
Balhorner Str. 19
34466 Wolfhagen-Istha

Tel.: 05692/995345
Mobil: 0178/5214340

wolfgang.hensel@t-online.de

Stellv. Behindertenbeauftragte:

Luise Hartmann
Nothfelder Str. 25
34466 Wolfhagen-Niederelsungen

Tel.: 05606/8152

Die landschaftlich reizvolle Lage der Stadt Wolfhagen mit ihrem historischen Stadtkern auf einem Bergrücken, umgeben von Feldern, Wiesen und kleinen Bachläufen, bringt es mit sich, dass bei einer Besichtigung der historischen Stadtbereiche wegen der teilweise stark ansteigenden bzw. abfallenden Wegstrecken für behinderte Besucher besondere Schwierigkeiten entstehen. Trotz dieser Probleme möchte sich die Stadt Wolfhagen als behindertenfreundliche Stadt zeigen.

Dieser Wunsch dokumentiert sich unter anderem darin, dass hier in den letzten Jahren sehr viel unternommen worden ist, um bei Gebäuden, Einrichtungen und Straßen möglichst weitgehend Barrierefreiheit zu erreichen.
Barrierefreie Einrichtungen

Um für eine Stadtbesichtigung Orientierungshilfen über die Erreichbarkeit der sehenswerten Gebäude oder Einrichtungen zu geben, sind die nachfolgenden Informationen zusammengestellt worden, die für behinderte Besucher oder auch für deren Begleiter bei einem Rundgang durch Wolfhagen nützlich sein können.
Der überwiegende Teil der Hinweise bezieht sich dabei auf Rollstuhlbenutzer sowie auf gehbehinderte Gäste.

Informationen zu Senioren-, Behinderten- und Behindertenselbsthilfegruppen in Wolfhagen erhalten Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen