Waldbühne Niederselsungen

Die Waldbühne Niederelsungen bietet ein Theatererlebnis der besonderen Art. Ohne Dach, unter freien Himmel, geschützt durch die Bäume des Knechtenberges, verfolgen mehr als 20.000 Zuschauer die Aufführungen.

Alle zwei Jahre treffen sich die Mitwirkenden der Waldbühne, um Theater zu spielen. Bereits ab dem Winter vor der Spielzeit werden die Stücke einstudiert. Die Gemeinschaft ist dabei ein wesentlicher Faktor, der den Verein seit über 60 Jahren zusammenhält.

Die Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist e.V., die nach ihrem Gründer Erich Oberlist benannt wurde, ist zu einem Verein mit über 400 Mitgliedern angewachsen, von denen ca. 250 in jeder Saison am Geschehen aktiv beteiligt sind. Auf der naturbelassenen Tribüne, mit erhöhten Sitzreihen, können ca. 1300 Zuschauer das bunte Treiben auf der Bühne verfolgen.

Zu einem gelungenen Theaterabend gehört natürlich neben der Unterhaltung auch das leibliche Wohl der Besucher. Auf dem idyllischen Grillplatz steht das Grillteam, vor und nach der Aufführung für die Gäste bereit. Die Gelegenheit um die Waldbühne näher kennenzulernen bietet ein Blick hinter die Kulissen.

Nach einem Sektempfang gibt es eine ca. 20-minütigen Backstage-Führung mit Informationen rund ums Stück. Anschließend kann man sich nach einem Waldbühnenmenü und einem Getränk nach Wahl zufrieden und gestärkt dem Hauptevent der Veranstaltung widmen.

Wenn Sie auf das Video klicken, wird eine Anfrage mit Ihrer IP-Adresse an Youtube bzw. Google gesendet. Datenschutzinformationen

Der Mann in der eisernen Maske
Der Mann in der eisernen Maske

Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist Niederelsungen e.V.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen finden Sie unter:

www.waldbuehne.niederelsungen.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen