Kultur & Tourismus

Wandern

Genusswandern im Wolfhager Land

Der Mensch wird naturbewusster. Er will gesünder leben. Wen wundert es daher, dass Wandern wieder „IN“ ist! Die Landschaft um Wolfhagen bietet Spaziergängern und passionierten Wanderern gleichermaßen ideale Möglichkeiten. Durch Bach- und Wiesentäler, durch ausgedehnte Nadel- und Laubwälder, zu Teichen und Seen, Burgen und Schlössern führen ausgesuchte Wanderrouten für Geübte und weniger Geübte. Mit Hilfe der u.g Hompages und den verschiedenen Wanderprospekten mit den angegebenen Wegelängen können Sie für sich die richtige Wanderung aussuchen.
Beachten Sie dabei: Ein ungeübter Wanderer benötigt 15 – 20 Minuten für einen Kilometer.
Eine Kurzbeschreibung zu den Wanderwegen finden Sie auch in unserm Unterkunftsverzeichnis; hierzu gibt es zusätzliches Info-Material und Karten in unserem Tourist-Info.

Habichtswaldsteig und Extratour H7 Wolfhagen

Der Habichtswaldsteig ist ein neuer (09.2011) Qualitätswanderweg in Nordhessen. Symbol ist der Habicht – ein Greifvogel der Wälder des Habichtswaldes. Entlang des Habichtswaldsteiges erfahren Sie die Welt der Märchen neu. Hier liegen die Wurzeln vieler Märchen der Brüder Grimm.
Er ist ein sanfter Wanderweg, der besonders die Genusswanderer anspricht. Der etwa 85 Kilometer lange Habichtswaldsteig beginnt in Zierenberg und führt zum Edersee – oder umgekehrt. Einstiege sind auch dazwischen möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen