Einschränkung der Nutzung der städtischen Bürgerhäuser

19. Okt 2020

Ab dem heutigen Tage gelten verschärfte Regelungen für die Nutzung von öffentlichen Räumlichkeiten der Stadt Wolfhagen.

Ab dem heutigen Tage gelten landesweit wieder verschärfte Regelungen in vielen Lebens-bereichen, um die Pandemie-Situation bestmöglich unter Kontrolle zu halten.

Dies betrifft auch die Nutzung von öffentlichen Räumlichkeiten. Die Stadt hat sich daher dafür entschieden, unabhängig von der konkreten Personenzahl und damit über die Landesregelungen hinausgehend keine Veranstaltungen mit vornehmlich geselligem Charakter („Feiern“) mehr zu genehmigen.

Bürgermeister Schaake dazu: „Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst, die wir als Stadt in Bezug auf die Vermietung von Räumlichkeiten haben und wollen mit der Entscheidung nunmehr rechtzeitig für alle Beteiligten Klarheit schaffen. Es ist niemandem gedient, wenn sich nach einer Feierlichkeit Wolfhagen plötzlich zum Hotspot entwickelt.“

Die Regelung greift ab sofort und gilt bis auf weiteres. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen