Offen für Vielfalt – Festveranstaltung in Kassel

10. Okt 2022

Offen für Vielfalt – Festveranstaltung in Kassel

Am 04.10. stand die jährliche Preisverleihung der „Vielfalt-Verstärker“ vor der Tür. Die Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen war mit dem Projekt „Fahrradwerkstatt in der Pommernanlage“ vertreten.

„Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“ ist ein regionaler Zusammenschluss von Organisationen, Vereinen und Unternehmen, die sich in Kassel und Nordhessen für Vielfalt in all ihren Dimensionen sowie gegen jegliche Ausgrenzung von Menschen in der Gesellschaft und Arbeitswelt einsetzen. Auch die Stadt Wolfhagen ist Mitglied der Initiative.

Am 04.10. stand die jährliche Preisverleihung der „Vielfalt-Verstärker“ vor der Tür: Mitbürgerinnen und Mitbürger, Organisationen und Initiativen, die mit ihren Projekten in der Region Kassel einen bedeutenden Beitrag für eine demokratischeund vielfältige Gesellschaft leisten, sind für ihr hervorragendes Engagement ausgezeichnet worden. Der Abend mit Vertreterinnen und Vertretern vieler erfolgreicher Projekte fand in der „Neuen Denkerei“ in Kassel statt. Die Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen war mit dem Projekt „Fahrradwerkstatt in der Pommernanlage“ vertreten und konnte wichtige Anregungen und Impulse mitnehmen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen