Der Glockenborn - Die "Serengeti" Nordhessens

Entdecken Sie den Glockenborn mit seinen besonderen Tieren und Pflanzen! Mit seinen Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen ist dieses Naturschutzgebiet einzigartig und besonders sehenswert.

Der Glockenborn - Die "Serengeti" Nordhessens

Ort

Bründersen

Wolfhagen-Bründersen, Parkplatz Glockenborn (K107 zwischen Wolfhagen und Bründersen)

Veranstalter

Zweckverband Naturpark Habichtswald

Termine

So, 28.06.2020, 09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Das Naturschutzgebiet Glockenborn bietet nicht zur zahlreichen Wasserbewohnern eine Heimat, sondern hat sich auch als beliebter Brut-, Rast- und Nahrungsplatz für zahlreiche Vogelarten entwickelt. Mit seiner Mischung aus Weideflächen, Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen bietet er auch Arten, die sonst in Nordhessen selten geworden sind, einen Lebensraum. Bei dieser Exkursion lernen die Teilnehmer das Gebiet kennen und erfahren Spannendes zu den Bewohnern, Besuchern und dem „Pflegepersonal“ vor Ort. 

Naturparkführer: Stephan Schmidt

Tipp: Fernglas nicht vergessen!

Eintritt
5 € pro Person 

Veranstalter Zweckverband Naturpark Habichtswald
Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg
Telefon: +49 5606 533 266
anmeldung@naturpark-habichtswald.de


Quelle: Grimmheimat Nordhessen - Habichtswald


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen