25 Jahre Kulturzelt Wolfhagen

25 Jahre Kulturzelt Wolfhagen

Eine bunte Mischung für Herz und Hirn, Bauch und Beine

Das Kulturzelt ist bunt. Unser diesjähriges Erscheinungsbild zeigt den farblichen Wandel eines Vierteljahrhunderts: vom Mausgrau der Anfangsjahre über selbstbewusstes Signalrot bis zum himmlischen Blau um die Jahrtausendwende. Es folgte eine gewagte Kreation aus Orange und Rostbraun, die schließlich und rechtzeitig von frischem Grün abgelöst wurde. Seitdem umschmeicheln neue, kräftige Farben das Logo. Dezentes Grau und munteres Quietschgelb ergänzen die Farbpallette bis heute.

Dieses Farbenspiel findet sich auch im Programm seit 1995 wieder: Kabarett, Comedy, Theater, Varieté, Musical, A cappella, Klassik, Jazz, Rock, Pop, Schlager, Volksmusik ... eine bunte Mischung für Herz und Hirn, für Bauch und Beine.

Und auch die Crew war schon immer ein kunterbunter Haufen. Entstanden ist das Kulturzelt aus der Stadtjugendpflege, wo sehr verschiedene Gruppen zusammengetroffen sind. Gemeinsam haben sie die Sache angepackt und immer weiterentwickelt.

Als Ort ist das Kulturzelt längst zum beliebten Treffpunkt geworden. Ganz unterschiedliche Menschen finden hier zusammen, feiern, lachen, genießen, kulturzelten gemeinsam. Einheimische treffen sich hier ebenso wie Gäste aus ganz Deutschland und darüber hinaus, Jung und Alt begegnen sich im idyllischen Stadtpark Teichwiesen.

Mit der farblichen Gestaltung 2019 möchten wir also an die Ursprünge, den Geist und die Entwicklung des Festivals erinnern. Dabei ist die optische Nähe zum Regenbogen kein Zufall: Denn er steht als Symbol weltweit für Aufbruch und Veränderung, Vielfalt und Toleranz, Hoffnung und Frieden.

Infos und Tickets gibt es unter: www.kulturzelt.de

In diesem Sinne wünscht Ihnen die Crew ein tolles Wolfhager Kulturzelt 2019.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen