Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Seitendarstellung ändern | Servicenavigation | Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Volltextsuche | Zusatzangebote

Bedienungshilfe

Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
  • [ALT] + 1 : Startseite
  • [ALT] + 2 : Stadtleben
  • [ALT] + 3 : Rathaus
  • [ALT] + 4 : Tourismus
  • [ALT] + 5 : Kultur
  • [ALT] + 6 : Soziales
  • [ALT] + 7 : Wirtschaft

Zurück zur Sprungnavigation

Seitendarstellung ändern

zur LayoutversionSchriftgröße 

Textversion

Sie befinden sich hier: Startseite »  Kultur » Waldbühne Niederelsungen

Waldbühne Niederselsungen

Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist Niederelsungen e.V.

 

Waldbühne Niederselsungen


 

   "LUTHER 2017"  24. Juni bis 02.Sept. 2017

                   


                           



 

  

 




a


h



    



Am 31. Oktober 2017 jährt sich Luthers Thesenanschlag zum 500. Mal.


Dieses Jahr wird geprägt von der Reformation und deren Einfluss auf alle Lebensbereiche. Auch auf den Bereich der Kultur. Wir haben uns entschlossen, in diesem besonderen Jahr ein ebenso besonderes Theaterstück auf die Waldbühne zu bringen.


Unser Stück zeichnet ein Bild des 16. Jahrhunderts mit seinen Höhen und Tiefen.


Sie werden den Menschen Martin Luther kennen und hoffentlich mögen lernen.


Wenigen Menschen in der Geschichte werden so viele Legenden angedichtet, wie "dem großen Reformator".


Wenige Themen in den Medien genießen in diesem Jahr ein größeres Interesse als Martin Luther und alle mit ihm verbundenen Umstände.


Bei uns erwartet Sie keine geschichtliche Lehrstunde über Luther und die Entstehung der Reformation, wir lassen die Legenden leben! Sie erleben die spannende Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes und seiner Zeit.



 

Begeben Sie sich mit uns zusammen auf eine Reise zu den Wurzeln unseres evangelischen Glaubens.


 


Premiere: 24. Juni 2017


Spielort:  Herwigweg, 34466 Wolfhagen-Niederelsungen


                     
Kartenvorverkauf und weitere Informationen finden Sie unter
:
 


Waldbühne Niederelsungen





 Die Waldbühne


Die Waldbühne Niederelsungen bietet ein Theatererlebnis der besonderen Art. Ohne Dach, unter freien Himmel, geschützt durch die Bäume des Knechtenberges, verfolgen mehr als 20.000 Zuschauer die Aufführungen. Alle zwei Jahre treffen sich die Mitwirkenden der Waldbühne, um Theater zu spielen. Bereits ab dem Winter vor der Spielzeit werden die Stücke einstudiert. Die Gemeinschaft ist dabei ein wesentlicher Faktor, der den Verein seit über 60 Jahren zusammenhält.
Die Spielgemeinschaft Waldbühne Erich Oberlist e.V., die nach ihrem Gründer Erich Oberlist benannt wurde, ist zu einem Verein mit über 400 Mitgliedern angewachsen, von denen ca. 250 in jeder Saison am Geschehen aktiv beteiligt sind. Auf der naturbelassenen Tribüne, mit erhöhten Sitzreihen, können ca. 1300 Zuschauer das bunte Treiben auf der Bühne verfolgen.


Zu einem gelungenen Theaterabend gehört natürlich neben der Unterhaltung auch das leibliche Wohl der Besucher. Auf dem idyllischen Grillplatz steht das Grillteam, vor und nach der Aufführung für die Gäste bereit. Die Gelegenheit um die Waldbühne näher kennenzulernen bietet ein Blick hinter die Kulissen. Nach einem Sektempfang gibt es eine ca. 20-minütigen Backstage-Führung mit Informationen rund ums Stück. Anschließend kann man sich nach einem Waldbühnenmenü und einem Getränk nach Wahl zufrieden und gestärkt dem Hauptevent der Veranstaltung widmen.


                       
 

 




Mittwoch, 28.06.2017


SUCHE

Energie

Logo Stadtwerke Wolfhagen

Leben, Wohnen & Arbeiten

Leben, Wohnen & Arbeiten

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Wolfhagen

Bildergalerie

Bildergalerie der Stadt Wolfhagen

Notdienste

Notdienste in Wolfhagen

Finden Sie die aktuellen Notdienste der Ärzte und Apotheken.

 zu den Notdiensten

Abfallkalender

Abfallkalender für Wolfhagen

Erfahren Sie hier mehr über Ihre Abfuhrtermine.

 zum Abfallkalender

Busfahrplan

Busfahrplan für Wolfhagen
© Stadt Wolfhagen | Kontakt | Stadtplan | Seiteninhalt | Impressum
zum Seitenanfang | Seite drucken