Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Seitendarstellung ändern | Servicenavigation | Hauptnavigation | Inhaltsbereich | Volltextsuche | Zusatzangebote

Bedienungshilfe

Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:
  • [ALT] + 1 : Startseite
  • [ALT] + 2 : Stadtleben
  • [ALT] + 3 : Rathaus
  • [ALT] + 4 : Tourismus
  • [ALT] + 5 : Kultur
  • [ALT] + 6 : Soziales
  • [ALT] + 7 : Wirtschaft

Zurück zur Sprungnavigation

Seitendarstellung ändern

zur LayoutversionSchriftgröße 

Textversion

Sie befinden sich hier: Startseite »  Stadtleben » Aktuelles

Wahl der Schöffen für die Wahlperiode 2019 bis 2023

Bild

Wahl der Schöffen für die Wahlperiode 2019 bis 2023

zur Aufstellung der Vorschlagsliste für Wolfhagen,

durch das Amtsgericht Kassel

 

Für die Wahlperiode ab Januar 2019 bis 2023 werden für Wolfhagen 8 Personen, als Schöffen / Schöffinnen für das Amts-u. Landgericht Kassel gefordert.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Wolfhagen können sich hierfür unter Angabe von persönlichen Daten, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort mit Verwaltungsbezirk, Beruf, Wohnanschrift und Telefonnummer, für das Ehrenamt bewerben.

Die als Laienrichter/-innen tätigen Personen müssen in der Lage sein, die erforderliche Zeit zur Ausübung des Ehrenamtes aufzubringen. Es ist damit zu rechnen, dass jeder Laienrichter/-in an 12 Sitzungstagen im Kalenderjahr herangezogen wird.

Das verantwortungsvolle Amt als Schöffe oder Schöffin („Laienrichter“ oder „Laienrichterin“) verlangt ein hohes Mass an Unvoreingenommenheit, Objektivität, Lebenserfahrung sowie auch Kommunikations-/u. Dialogfähigkeit.

Die Rechtskenntnisse bringen die Berufsrichter/-innen des jeweiligen Gerichtes mit.

Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen.

Schöffen und Schöffinnen müssen zwischen 25 und 69 Jahre alt sein, nicht hauptamtlich in oder für die Justiz tätig sein und auch nicht als Religionsdiener fungieren.

 

Informationen, sowie Bewerbungsformulare können auch über die Homepage unter: http://www.schoeffenwahl.de eingesehen und genutzt werden.

 

Ihre Bewerbungen für das Ehrenamt als Schöffe oder Schöffin richten Sie bitte schriftlich an die

 

Stadtverwaltung Wolfhagen

-Hauptverwaltung-

Burgstr. 33-35

34466 Wolfhagen

Tel.-Nr. 05692 – 602-112

 

Die Bewerbungsfrist endet am 01. Juni 2018.




Montag, 28.05.2018


SUCHE

Energie

Logo Stadtwerke Wolfhagen

Leben, Wohnen & Arbeiten

Leben, Wohnen & Arbeiten

Veranstaltungen

Veranstaltungen in Wolfhagen

Bildergalerie

Bildergalerie der Stadt Wolfhagen

Notdienste

Notdienste in Wolfhagen

Finden Sie die aktuellen Notdienste der Ärzte und Apotheken.

 zu den Notdiensten

Abfallkalender

Abfallkalender für Wolfhagen

Erfahren Sie hier mehr über Ihre Abfuhrtermine.

 zum Abfallkalender

Busfahrplan

Busfahrplan für Wolfhagen
© Stadt Wolfhagen | Kontakt | Stadtplan | Seiteninhalt | Impressum
zum Seitenanfang | Seite drucken